zurück zur Startseite von Teneriffa

Die Wanderung am Montana Amarilla

Am äußersten Südzipfel von Teneriffa gibt es unmittelbar an der größtenteils mit Hotels verbauten Küste einen kleinen Landstrich, der unter Naturschutz steht. Es ist das Gebiet des “Montana Amarilla”, einem erloschenen Vulkan. An der Feriensiedlung Costa del Silencio beginnt ein kl. Rundwanderweg, der zunächst an den Kraterrand führt und mich später auf Meeresniveau wieder zurückbringt. Dabei passiere ich eine versteinerte Düne aus der Eiszeit und beeindruckenden Felsformationen.

weiter

zurück