Die Dünen der Costa Verde

Die Costa Verde an der südlichen Westküste ist ein Naturschutzgebiet mit endlos langen Stränden und einer spektakulären Dünenlandschaft. Eine Sandpiste führt bis in das Kerngebiet dieser einzigartigen Landschaft, die in weiten Teilen nur zu Fuß erreichbar ist. Damals wurde im Hinterland Zink und Blei abgebaut. Am Strand erinnern ein paar verrostete Loren und ein halbes Dutzend Lagerräume daran, daß hier einst ein Veschiffungshafen gewesen war. Die Gebäude hat man zu einem Hotel, das Le Dune, umgebaut. Von hier aus geht ein kleiner Rundwanderweg durch das Naturschutzgebiet der Costa Verde.

zurück zur Startseite von Sardinien

zurück

weiter