zurück zur Startseite von Teneriffa

Die Nebelwälder des Anagagebirges

Im äußersten Nordosten von Teneriffa liegt das schroffe und schwer zugängliche Anagagebirge. Nur wenige schmale Straßen führen in endlos vielen Serpentinen bis zum äußersten Zipfel der Insel. Hier, wo die Berge steil ins Meer abfallen und wo der Passat die Nordhänge häufig in Nebelwolken einhüllt, stehen die letzten Lorbeerwälder Teneriffas. Dieser immergrüne Urwald liegt mit einer Luftfeuchtigkeit von 80% im feuchtesten Teil Teneriffas und bringt die unterschiedlichsten Pflanzen hervor. Das Anagagebirge mit seinen Urwäldern ist ein reizvolles Wandergebiet mit abenteuerlichen Pfaden. Auf gehts!

weiter

zurück

a6