zurück zur Startseite von Sardinien

Das Hinterland

Das Hinterland an der Ostküste ist bergig so wie der größte Teil der Insel. Die Küstenstraße zieht sich wie ein Band zwischen weitflächigen Lagunenlandschaften und einer aneinander gereihten Bergkette, die ihren Höhepunkt in der menschenleeren Bergwelt des Gennargentu und der Ogliastra findet. Hier, wohin sich nur sehr wenige Straßen verirren, erwartet uns ein Abschnitt voller Impressionen und malerischer Panoramen. Zum Teil auf Schotterpisten und über unzählige Serpentinen brauchen wir für die 230 Km lange Tour einen ganzen Tag.

weiter

zurück